Autorenlesungen 2017

Im Schuljahr 2016/17 durften wir an unserer Schule wieder zwei tolle Autoren begrüßen, die den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in ihre Werke gegeben haben.

 

Am 9. Mai war die bekannte Autorin Maja Nielsen zu Gast und hat speziell für die Jahrgänge 6 und 7 zugeschnitten aus verschiedenen Werken vorgelesen. Während die 6. Klassen anlässlich des 500. Jubiläums der Reformation Einblicke in das Leben von Martin Luther bekam, hörten die 7. Klassen etwas aus ihrem Buch „Feldpost für Pauline“ und bekamen einen Eindruck vom Leben in der Zeit des 1. Weltkriegs.
Am 30. Mai war Hans-Jürgen Feldhaus zu Gast und hat den 5. Klassen aus seinem Buch „Zwei Checker, kein Plan“ vorgelesen. Dazu hat er auch verschiedene Illustrationen gezeichnet, die den Schülern ein Bild der Hauptfiguren gegeben haben.