Berufsorientierung

An der Oberschule Kloster Barthe werden die Schülerinnen und Schüler intensiv bei der Berufswahl  und Berufsvorbereitung betreut.

Folgende Praktika sind fester Bestandteil:

  • zweiwöchiges Betriebspraktikum im Jahrgang 8 E-Zweig
  • dreiwöchiges Betriebspraktikum im Jahrgang  8 G - Zweig sowie im Jahrgang 9 E-Zweig
  • zweiwöchiges Betriebspraktikum im Jahrgang 10 HS

Seit vielen Jahren nehmen die Schüler des 9. G-Zweigjahrgangs an einem Praxistag teil. Sowohl im ersten als auch im zweiten Halbjahr arbeiten die Schüler an einem Tag in der Woche in einem Betrieb ihrer Wahl.

Der Praxistag ist speziell im G-Zweig eingesetzt worden, um die SchülerInnen an die Berufswelt heranzuführen und ihnen dort tiefere Einblicke zu ermöglichen. Nicht selten werden dort bereits erste Kontakte geknüpft, die zu einem Ausbildungsvertrag führen. Vor allem für schulisch schwächere Hauptschüler bietet der Praxistag die Möglichkeit, in der praktischen Arbeit zu überzeugen.