Schulprofile

Die OBS Kloster Barthe hat sich zum Ziel gesetzt, den Schüler*innen entsprechend ihrer Leistungsfähigkeit und ihren Neigungen eine individuelle Schwerpunktbildung zu ermöglichen. Dazu dienen ab Jahrgang 6 der durchgehende Wahlpflichtunterricht in allen Schulzweigen und ab Jahrgang 9 die sogenannten Profile und der berufspraktische Schwerpunkt im E-Zweig. Die Profile gliedern sich in die Bereiche Wirtschaft, Technik sowie Gesundheit und Soziales und finden parallel zum Französischunterricht statt. Die Zusammensetzung der drei genannten Profile entspricht den in Niedersachsen angebotenen Fachrichtungen des beruflichen Gymnasiums. Somit können die Schüler*innen hier schon ausprobieren, ob ein Profil gut zu Ihnen passt und Kenntnisse in diesem Bereich erwerben.
Die Profilwahl erfolgt für zwei Schuljahre. In Jahrgang 9 werden sie vierstündig und in Jahrgang 10 (mit Ausnahme der 2. Fremdsprache und Wirtschaft) zweistündig unterrichtet. Bei einem zweistündigen Profilangebot wählen die Schüler*innen zusätzlich einen weiteren zweistündigen Wahlpflichtkurs.
• Wirtschaft
• Technik
• Gesundheit und Soziales
• Fremdsprache Französisch (beginnt bereits in Jahrgang 6)