Safer Internet Day 2021

Die Stadt Leer und die Polizeiinspektion Leer/Emden möchten die Initiative 'Safer Internet Day' am 09.02.2021 aktiv unterstützen. Es können sich Kinder, Jugendliche und Eltern mit Fragen rund um das Thema „Hatespeech, Cybermobbing, Verbreiten von strafbaren Inhalten über WhatsApp & Co.“, an Herrn Arne Salge, Dipl. Sozialpädagoge, Eltern-Medientrainer der Landesstelle Jugendschutz, Stadtjugendpfleger der Stadt Leer und Polizeihauptkommissarin Christa Frigger, Beauftragte für Jugendsachen der Polizeiinspektion Leer/Emden, wenden.

Alle wichtigen Informationen für die Veranstaltung finden Sie hier.

 

Navigation