Einschulungsfeiern für unsere neuen Fünftklässler

Dieses Jahr war am Einschulungstag für unsere neuen Fünftklässler alles etwas anders. Statt einer gemeinsamen Einschulungsfeier für den ganzen Jahrgang gab es für jede Klasse eine eigene Feier mit Masken und Abstand.


Die Klassenlehrerinnen und die Schulleitung begrüßten die Klassen und statt eines musikalischen Rahmenprogramms zeigten Videoaufnahmen der Band-AG Arbeitsergebnisse des letzten Schuljahres.
In Anlehnung an eine vorgelesene Geschichte wurde den Schülerinnen und Schülern Mut gemacht, an sich und ihre Stärken und Träume zu glauben und sich in ihren Zielen nicht beirren zu lassen.
Zum Schluss lernten die Klassen ihren neuen Klassenraum kennen und verabschiedeten die Eltern.