Bonjour de la Normandie (3)

Le lundi 24 septembre
Der nächste große Ausflug führte uns heute mit dem Bus zu dem berühmten Klosterberg vor der normannischen Küste, dem Mont-St-Michel.

Bei dem fantastischen Wetter hatten wir bis zum Nachmittag Zeit. Nach dem Picknick am Fuß des Klosters machten wir zunächst eine Führung durch die Abtei. (Ich gehe davon aus, dass alle jetzt romanischen und gotischen Baustil sicher unterscheiden können.) Anschließend hatten wir Gelegenheit, durch die vielen Gassen den Berg rauf und runter und rundherum zu erkunden und unterschiedlich sinnvolle Souvenirs zu kaufen. Zu 17.00 waren wir zurück, um die Schulbusse zu erreichen, die uns wieder in unsere Familien brachten.